Änderung der Öffnungszeiten im APRIL 2024: 24.04. - Großes Haus geschlossen +++ im MAI 2024: 3. Mai - Großes Haus bis 17Uhr geöffnet | 4. Mai - Großes Haus bis 14 Uhr geöffnet | 5. Mai - Großes Haus nur sehr eingschränkt ab 14 Uhr zu besichtigen | 22. Mai - Großes Haus geschlossen | weitere Informationen im Kalender auf unserer Webseite 
Eine Pressemitteilung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Essen, 17. April 2024 – Von wenigen Industriellenfamilien ist eine solche Fülle von Fotografien überliefert wie von den Krupps. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckte die Familie das bildgebende Verfahren für sich, wie frühe Porträtaufnahmen dokumentieren. Nun gewährt die Ausstellung „kinderbilder – FOTOGRAFIEN DER FAMILIE KRUPP “ in der Villa Hügel einen einzigartigen Einblick. Im ehemaligen Ankleidezimmer von Bertha Krupp von Bohlen und Halbach wird ab dem 18. April eine Auswahl aus den umfangreichen Beständen des Historischen Archivs Krupp präsentiert: 30 Originalfotografien und fünf Fotoalben mit einer Gesamtzahl von 1.500 Fotografien. Neben Fotografien von Friedrich Alfred Krupp und seinen Töchtern Bertha und Barbara sind auch deren Kinder in unterschiedlichem Alter zu sehen. Es handelt sich bei den Fotografien, die von 1860 bis ins frühe 20. Jahrhundert entstanden sind, sowohl um Amateuraufnahmen als auch um Fotografien namhafter Ateliers. Kuratiert wurde die Ausstellung gemeinsam von Dr. Ute Kleinmann, Vorstandsmitglied der Kulturstiftung Ruhr, und Manuela Fellner-Feldhaus, stellvertretende Leiterin des Historischen Archivs Krupp. Erneut wird damit ein kleiner Teil des umfangreichen Krupp-Archivs und seiner fotografischen Bestände sichtbar gemacht und Anlass für weiterführende Forschungen geboten.

zur Pressemitteilung
Eine Pressemitteilung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung


• Programm zieht 160.000 Besucher*innen an
• Hügel-App wurde 30.000-mal downgeloadet
• Sämtliche Veranstaltungen und Führungen ausgebucht
• Stiftung setzt Programm im Zeichen der Transformation in 2024 fort

Essen, 13. Dezember 2023 – In diesem Jahr hat die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung mit zahlreichen Aktivitäten das 150-jährige Bestehen der Villa Hügel und des umliegenden Parks in Essen gefeiert. Eröffnet wurde das Jubiläumsjahr von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Rahmen eines Festaktes.

zur Pressemitteilung
Eine Pressemitteilung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Essen, 8. Dezember 2023 – Die Villa Hügel bleibt von Montag, 18. Dezember 2023 bis Montag, 8. Januar 2024, wegen Reparatur- und Reinigungsarbeiten für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Die Schließung betrifft sowohl das Große Haus als auch die Historische Ausstellung Krupp im Kleinen Haus der Villa Hügel und den Park. Im neuen Jahr startet der Besucherbetrieb am 9. Januar 2024: Die Krupp-Stiftung knüpft dabei mit einem besucherorientierten Programm an das veranstaltungsreiche Jubiläum „150 Jahre Hügel“ an.

Programm ab Januar 2024: www.krupp-stiftung.de/veranstaltungen

Informationen und aktuelle Öffnungszeiten: www.villahuegel.de

 

zur Pressemitteilung
Eine Pressemitteilung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Essen, 25. Januar 2023 – Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung feiert 2023 das 150-jährige Bestehen der Villa Hügel und des umliegenden Parks in Essen. Den symbolischen Start des Jubiläumsjahres markiert ein Festakt am 10. Februar 2023, in dessen Rahmen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auch die Transmedia Echtzeit Installation „kontraste“ eröffnet.

zur Pressemitteilung
Eine Pressemitteilung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Essen, 16. Dezember 2021 – Die Villa Hügel und der Park bleiben von Freitag, 24. Dezember 2021 bis einschließlich Montag, 3. Januar 2022 wegen Reparatur- und Reinigungsarbeiten für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Die Schließung betrifft sowohl das „Große Haus“ als auch die Historische Ausstellung Krupp und das Historische Archiv Krupp im „Kleinen Haus“ der Villa Hügel. Der Park der Villa Hügel bleibt in dem Zeitraum ebenfalls geschlossen.

Weiterführende Informationen: www.villahuegel.de

zur Pressemitteilung
Eine Pressemitteilung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Essen, 2. September 2021 – Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals bietet die Villa Hügel am 12. September ein vielfältiges kostenfreies Programm an. Unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalspflege“ können Besucher*innen an kostenfreien Führungen teilnehmen und einmalige Blicke hinter die Kulissen der Villa Hügel werfen. Die Buchung eines Einlasstickets für die Gebäude und Anmeldung für Führungen vorab sind obligatorisch. Bei der Teilnahme an Führungen findet die 3G-Regel Anwendung.

zur Pressemitteilung
Eine Pressemitteilung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Ab dem 4. Juli können Besucherinnen und Besucher wieder an öffentlichen und privaten Gruppenführungen in der Villa Hügel teilnehmen. Ebenfalls wird das Führungsprogramm ausgebaut und eine neue öffentliche Führung durch den Hügelpark angeboten. Buchungen sind ab sofort möglich. Die Vorlage eines Schnelltests ist nicht notwendig.

zur Pressemitteilung

Essen, 31. Mai 2021 – Ab dem 1. Juni öffnet das Kleine Haus der Villa Hügel mit der Historischen Ausstellung Krupp wieder für Besucherinnen und Besucher: Sie gibt einen Überblick über die Geschichte der Familie und Firma Krupp. Für den Besuch ist die Buchung eines Zeittickets ebenso wie die Angabe von Kontaktdaten zur Rückverfolgung obligatorisch. Die Vorlage eines Schnelltests ist nicht mehr erforderlich. Aufgrund einer begrenzten Besucherzahl ist an Wochenenden mit Wartezeiten zu rechnen.

zur Pressemitteilung
Eine Pressemitteilung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Essen, 20. Mai 2021 – Ab dem 25. Mai öffnen die Villa Hügel und der Park wieder für Besucherinnen und Besucher. Zeitgleich wird die Kippenberger-Ausstellung bis zum 4. Juli verlängert. Für den Besuch ist die Buchung eines Zeittickets ebenso wie die Angabe von Kontaktdaten zur Rückverfolgung obliga­torisch. Die Vorlage eines Schnelltests ist nicht mehr erforderlich. Das Kleine Haus mit der Historischen Ausstellung Krupp bleibt vorerst geschlossen.

zur Pressemitteilung