Kulturstiftung Ruhr

ich freue mich über diesen schönen Tag

Kulturstiftung Ruhr

Drei Einrichtungen – ein Ziel: Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung als Eigentümerin der Villa Hügel, das Historische Archiv Krupp – ebenfalls im Eigentum der Krupp-Stiftung – sowie die Kulturstiftung Ruhr arbeiten erfolgreich gemeinsam daran, die Villa Hügel auch zukünftig für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, sie zu erhalten und das historische Erbe zu bewahren.

1984 gründete Prof. Dr. h.c. mult. Berthold Beitz, bis zu seinem Tod 2013 Vorsitzender der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, die Kulturstiftung Ruhr. Diese will laut Satzung „dem kulturellen Leben im Ruhrgebiet neue Impulse geben und Maßstäbe und Ziele setzen“. Nach dem Willen des Stifters sollte ihre Gründung „das Ruhrgebiet wieder enger mit den internationalen geistigen Kraftfeldern verbinden“, „erneut seine Tradition als bedeutende Kulturlandschaft bestätigen“ und damit jene Resignation zu überwinden helfen, die das geistige Leben in den Industriegroßstädten in den 1980er-Jahren zu lähmen begann. Die Kulturstiftung Ruhr versteht sich daher als Initiatorin wie als Trägerin künstlerischer und kultureller Aktivitäten von Rang, in erster Linie international bedeutender kunst- und kulturgeschichtlicher Ausstellungen.

Tradition und Avantgarde

Zwischen 1986 und 1994 standen die Ausstellungen der Kulturstiftung Ruhr unter dem Thema „Europäische Metropolen“. Sie sollten in einer Periode weitgehend undurchlässiger europäischer Grenzen zwischen Ost und West die Erinnerung an die gemeinsamen Wurzeln der europäischen Tradition wachhalten. Damit gewannen sie, neben ihrer hohen kunst- und kulturgeschichtlichen Bedeutung, zusätzlich eine politische Dimension. Die Ausstellungen bis 2006 beschäftigten sich im Wechsel mit flämischer Malerei und asiatischer antiker Kunst. 2018 stand mit Josef Albers zum ersten Mal ein Künstler der Moderne im Fokus der Ausstellungsmacher und eröffnete damit eine neue Perspektive in der Villa Hügel.

Ausstellungen

Neben ihrer Ausstellungstätigkeit begleitet die Kulturstiftung Ruhr Restaurierungsprojekte und organisiert den Besucherbetrieb der Villa Hügel.

Team

Vorstand

Dr. Ute Kleinmann
Volker Troche

Mitarbeiterinnen 

Inga Rohwedder
Andrea Seifert
Ulrike Topp

Kontakt

Kulturstiftung Ruhr

Hügel 1
D – 45133 Essen

E-Mail: office@villahuegel.de

Telefon: +49 201 61 62 90
Fax: +49 201 61 62 911