Ausstellungen von 1953 bis 1985

ich freue mich über diesen schönen Tag

Ausstellungen von 1953 bis 1985

Vom Wohnhaus zum Ort der Kultur

Bis 1945 diente die Villa Hügel der Familie Krupp als Wohnhaus und Repräsentationsgebäude. Nach dem Zweiten Weltkrieg sollte sie gemäß dem Willen der Erben zu einem „kulturellen Mittelpunkt und Ausstrahlungsort für die Stadt Essen, ihre Umgebung sowie für das ganze Ruhrgebiet werden”. In diesem Sinne fanden zahlreiche Ausstellungen und Kongresse statt.

Im Mai 1953 öffnete die Villa Hügel erstmals ihre Tore für die Öffentlichkeit und zeigte die Ausstellung „Kunstwerke aus Kirchen-, Museums- und Privatbesitz – Der Essener Münsterschatz”. Eine neue Ära begann. Mehr als 400.000 Besucher kamen „zum Hügel” und sahen die große Kunstschau.

1954 wurde der gemeinnützige Villa Hügel e.V. gegründet. Er hatte den Satzungszweck, die Villa Hügel zu einem „über die örtlichen Grenzen von Essen hinausgehenden Kulturzentrum des Ruhrgebiets zu gestalten“ und wurde bis 1985 zum Veranstalter der berühmt gewordenen Kunstausstellungen in der Villa Hügel.

 

 

1985 bis 1980

1985 Türkische Kunst und Kultur aus osmanischer Zeit
Laufzeit: 07.08.1985 – 27.10.1985
Besucher: 112.500

1984 Peru durch die Jahrtausende
Laufzeit: 29.02.1984 – 30.06.1984
Besucher: 168.000

1982 Ferne Völker – Frühe Zeiten
Laufzeit: 29.04.1982 – 25.07.1982
Besucher: 60.000

1981 Malerei des 19. Jahrhunderts
Laufzeit:       27.03.1981 – 27.09.1981
Besucher:     76.500

1980 Java und Bali
Laufzeit: 19.09.1980 – 07.12.1980
Besucher: 57.000

1979 bis 1970

1979 Von Picasso bis Liechtenstein
Laufzeit: 23.10.1979 – 16.12.1979
Besucher: 56.000

1978 Götter – Pharaonen
Laufzeit: 02.06.1978 – 17.09.1978
Besucher: 485.000

1977 Kunst des Barock in Böhmen
Laufzeit: 06.04.1977 – 03.07.1977
Besucher: 55.000

1976 Far West. Indianer und Siedler im amerikanischen Westen
Laufzeit: 22.09.1976 – 12.12.1976
Besucher: 90.000

1974Volkskunst aus Polen
Laufzeit: 31.10.1974 – 12.12.1974
Besucher: 8.000

1974 Kunst aus Mexiko. Von den Anfängen bis zur Gegenwart
Laufzeit: 08.05.1974 – 18.08.1974
Besucher: 115.000

1973 Pompeji. Leben und Kunst in den Vesuvstädten
Laufzeit: 19.04.1973 – 16.07.1973
Besucher: 240.000

1972 Ukiyo-E. Kunst aus Japan
Laufzeit:       17.03.1972 – 16.07.1972
Besucher:     35.000

1971 Afrikanische Kunstwerke. Kulturen am Niger
Laufzeit: 25.03.1971 – 13.06.1971
Besucher: 34.000

1969 bis 1960

1969 Das Wunder aus Faras
Laufzeit: 14.05.1969 – 14.09.1969
Besucher: 35.000

1968 Marienbild in Rheinland und Westfalen
Laufzeit: 14.06.1968 – 22.09.1968
Besucher: 60.000

1967Historische Schätze aus der Sowjetunion
Laufzeit: 28.06.1967 – 03.09.1967
Besucher: 70.000

1967 Nepal. Kunst aus dem Königreich im Himalaya
Laufzeit: 16.02.1967 – 09.04.1967
Besucher: 27.000

1966Europäische Veduten des Bernardo Bellotto, genannt Canaletto
Laufzeit: 29.04.1966 – 31.07.1966
Besucher: 51.000

1965 Aus der Gemäldesammlung der Familie Krupp
Laufzeit: 29.04.1965 – 31.10.1965
Besucher: 123.000

1964 Kunstschätze in bulgarischen Museen und Klöstern
Laufzeit: 24.04.1964 – 31.07.1964
Besucher: 71.000

1963 Koptische Kunst. Christentum am Nil
Laufzeit: 03.05.1963 – 15.08.1963
Besucher: 102.000

1962Frühchristliche Kunst aus Rom. Campo Santo Teutonico
Laufzeit: 03.09.1962 – 15.11.1962
Besucher: 67.400

1962 7000 Jahre Kunst in Iran
Laufzeit: 16.02.1962 – 24.04.1962
Besucher: 100.000

1961 5000 Jahre Ägyptische Kunst
Laufzeit: 15.05.1961 – 27.08.1961
Besucher: 133.800

1960 Unvergängliches Österreich. Georg Ferdinand Waldmüller und seine Zeit
Laufzeit:       03.06.1960 – 18.09.1960
Besucher:     51.300

1953 bis 1959

1959 5000 Jahre Kunst in Indien
Laufzeit: 14.05.1959 – 30.09.1959
Besucher: 140.000

1958Stipendiaten-Ausstellung des Kulturkreises im Bundesverband der Deutschen Industrie. Deutsche Aquarelle und Zeichnungen seit 1900
Laufzeit: 15.03.1958 – 30.09.1958
Besucher: 5.500

1958Düsseldorfer Kunstschätze in Villa Hügel
Laufzeit: 29.04.1958 – 14.12.1958
Besucher: 80.000

1957Vincent van Gogh – Leben und Schaffen. Dokumentation, Gemälde, Zeichnungen
Laufzeit: 16.10.1957 – 15.12.1957
Besucher: 85.600

1957 Europäische Bildwerke von der Spätantike bis zum Rokoko. Meisterwerke aus den ehemaligen Staatlichen Museen Berlin-Dahlem
Laufzeit: 04.06.1957 – 18.09.1957
Besucher: 61.400

1956 Werdendes Abendland an Rhein und Ruhr
Laufzeit: 17.05.1956 – 15.09.1956
Besucher: 271.000

1955/56Deutsche Kunst des 19. Jahrhunderts im Revier. Aus den Beständen der ehemals Preußischen Kunstsammlungen in Berlin
Laufzeit: 24.07.1955 – 08.01.1956
Besucher: 86.100

1955Vom Adel des Werkzeugs
Laufzeit: 09.02.1955 – 20.06.1955
Besucher: 41.400

1955Stipendiaten-Ausstellung des Kulturkreises im Bundesverband der Deutschen Industrie
Laufzeit: 04.02.1955 – 03.04.1955
Besucher: 10.600

1955/54Triumph der Eucharistie. Schätze aus Dom und Münster
Laufzeit: 06.11.1954 – 20.06.1955
Besucher: 75.600

1954Werke der französischen Malerei und Graphik des 19. Jahrhunderts
Laufzeit: 25.07.1954 – 06.11.1954
Besucher: 75.800

1954 gewebt – geformt“. Teppiche und Porzellane
Laufzeit: 18.05.1954 – 30.06.1954
Besucher: 53.600

1953Kunstwerke aus Kirchen-, Museums- und Privatbesitz. Der Essener Münsterschatz
Laufzeit:       10.05.1953 – 30.09.1953
Besucher:     401.700